Mitglied werden

Werden Sie Mitglied!

©maxx2IT

Das Bündnis für Bildung hat sich zur Aufgabe gemacht eine nachhaltige Förderung der Bildung im Bereich der IT-gestützten Lehr- und Lernumgebung, insbesondere an deutschen Bildungsinstitutionen zu verwirklichen und steht so für ein innovatives und gemeinnütziges Engagement der Wirtschaft und Politik im Bildungssektor. Bessere Bildung stimuliert wirtschaftlichem Wachstum und sichert so zukunftsfähige Arbeitsplätze. Dafür setzt sich das Bündnis zusammen mit seinen politischen Partnern ein.

Ihre Vorteile

Gesellschaftliches Engagement zeigen

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihre Projekte und Ziele sowie Ihr Engagement öffentlich vorzustellen. Durch aktives Engagement im BfB haben Sie die Möglichkeit, Ihr gesellschaftliches Engagement auf eine breitere Basis zu stellen und öffentlich zu diskutieren.

Teilhaben am BfB-Netzwerk

Die BfB-Mitglieder haben durch die Arbeit im Rahmen des BfB direkten Zugang zu Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Politik, um den Erfahrungsaustausch für gemeinnützige Aktivitäten im Umfeld der Informationsgesellschaft zu unterstützen und Projektvorhaben zu bündeln.

Bringen Sie Ihr Know-How mit ein !

Je mehr Partner, desto größer der Erfolg. Wenn es um Bildung und Wissen geht, müssen alle Beteiligten gemeinsam daran arbeiten, die Voraussetzungen dafür zu schaffen. Darum haben sich führende Unternehmen und öffentliche Institutionen des Bildungswesens zum Bündnis für Bildung zusammengeschlossen, um ihr Knowhow einzubringen. Nehmen auch Sie daran Teil!

Zugriff auf Publikationen unserer Arbeitsgruppen

In seinen Arbeitsgruppen erarbeitet das BfB Konzepte für die einzelnen Bausteine einer übergreifenden Bildungsinfrastruktur. Als Mitglieder formen Sie den Diskurs der die Bildungslandschaft bestimmt.

Nutzung der Webseite als Wissenspool

Als Mitglied unterstützen Sie uns beim Bau der BfB-Webseite, die zukünftig als Wissenspool rund um die digitale Bildung dienen wird. Hier werden sowohl aktuelle Nachrichten aus dem Gebiet Platz finden als auch Whitepapers und wissenschaftliche Publikationen.

Ein Bündnis mit Mehrwert. Für alle Beteiligten.

©Rangizzz - Clipdealer.com

Für viele Experten gleicht das Bildungswesen einem sensiblen Ökosystem. Hier treffen viele Interessensgruppen mit unterschiedlichsten Voraussetzungen und Vorstellungen aufeinander: Ministerien, Kommunen, Schul- und Hochschulträger, Lehrkräfte, Eltern und Schüler. Sie alle sind in ihre individuellen Organisationen und Prozesse eingebunden, unterliegen ihren eigenen Sachzwängen.

Aber - alle verfolgen ein gemeinsames Ziel, wenn auch mit unterschiedlichen Mitteln. Das Bündnis für Bildung will ebenfalls einen Beitrag dazu leisten und Konzepte für die verschiedenen Anforderungen entwickeln.

Ja, ich möchte gerne Mitglied im BfB werden ...






Möchten Sie mehr über das BfB erfahren?

 

©Mishooo-istockphoto.com