Urheberrecht

Zur Zeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Urheberrecht und Schule

Eine Einführung in das deutsche Urheberrecht und seine Umsetzung im Schulalltag bietet das Kultusministerium Magdeburg. U.a. wird erklärt, was "geschützte Werke" sind, welche Vergütungsansprüche seitens der Urheber bestehen und welche Sonderregelungen für Schulen gelten.

"Urheberrecht und Schule" von Hans Meyer-Albrecht auf dem Deutsche Bildungs-Server

Grundlagen des Urheberrechts im Rahmen von Schule und Ausbildung

Welche Informationsmaterialen dürfen im Unterricht oder in der Schülerzeitungen verwendet werden? Was für Materialien dürfen Lehrer online stellen? Und welche urheberrechtlichen Bedingungen müssen dabei beachtet werden?

Philipp Otto erklärt in einem bpb Dossier zum Thema Urheberecht die grundlegenden Regelungen:

Urheberecht in Schule und Ausbildung

Digitales & analoges Kopieren: Einfache Regeln für die Schulen

Kopieren von Lernmaterialen: Was ist erlaubt? Was verstößt gegen das Urheberrecht?

Die geltenden Bestimmungen und einfache Faustregeln für digitales und analoges Kopieren in der Schule sind hier übersichtlich zusammengstellt:

www.schulbuchkopie.de

Creative Commons

Eine Lizenz, die das Kopieren, Verteilen und Benutzen eines Werkes erlaubt - unter bestimmten, vom Urheber festgelegten, Bedingungen: das ermöglichen die Creative Commons.

Ein Informations- und Arbeitsheft für SchülerInnen, Studierende und Lehrende über das Creative Commons Lizenzmodell hat das Thüringer Schulportal zusammengestellt. Darin finden sich u.a. eine Vorstellung und Anwendungstipps von und für Creative Commons sowie ein Überblick über das Urheberrecht - speziell im Internet. Darüberhinaus werden auch Übungen zur praktischen Umsetzung von Creative Commons angeboten.


Creative Commons - Ein Informations- und Arbeitsheft für SchülerInnen, Studierende und Lehrende