Bayern will eine Vorreiterrolle in der Modernisierung der Schulen Deutschlands einnehmen. Auf der Arbeitstagung der Landesfraktion der CSU wurde ein Konzept vorgestellt, dass im Rahmen des Digitalen Bildungsnetzes Bayern erarbeitet wurde. Es enthält eine Bestands- und Bedarfsanalyse, ein pädagogisches Gesamtkonzept, Vernetzungs-, Ausstattungs-, Service-, Betriebs- und Nutzungsüberlegungen sowie einen Finanzierungs- und Zeitplan. Ferner soll auch jede fachspezifische und pädagogische Lehreraus- und -fortbildung die Einsatzmöglichkeiten von digitalen Lern- und Lehrmethoden verstärkt vermitteln.

Dieses und andere Vorhaben wurden auf der Arbeitstagung diskutiert und in dem Paper, welches Sie sich oben herunterladen können, zusammengetragen.

 

zurück zur Übersicht